§ 11 Träger-/Treuhandwechsel

on
  1. Die Verwaltung der Stiftung durch die Treuhänderin wird zunächst bis zum 31.12.2013 beschlossen. Sie verlängert sich um jeweils ein Jahr, wenn sie nicht vom Kuratorium der Stiftung mit einer Frist von 6 Wochen zum Jahresende gekündigt wird.
  2. Im Falle der Auflösung oder des Wegfalls der Stiftung oder bei einer schwerwiegenden Pflichtverletzung der Treuhänderin kann das Kuratorium den Treuhandvertrag außerordentlich kündigen.
  3. Das Kuratorium kann auch die Umwandlung in eine rechtlich selbständige Stiftung unter Einhaltung der unter 1. genannten Fristen beschließen. Eine solche Umwandlung kann nur dann erfolgen, wenn die Voraussetzungen für eine selbständige Stiftung erfüllt sind und insbesondere eine ausreichende Kapitalausstattung der Stiftung vorliegt.